lnstandsetzungsplanung

Für unsere Auftraggeber führen wir die Planung von lnstandsetzungsmaßnahmen im Hoch- und Tiefbau durch.

Zu Beginn jeder lnstandsetzungsmaßnahme steht die Bauwerksprüfung, auf deren Grundlage wir lnstandsetzungsvorschläge sowie Ausschreibungen erstellen. Anschließend führen wir die Umsetzung der Sanierungsmaßnahmen in Bauleitung durch.

 

Wir beraten umfassend und unabhängig in allen Bereichen der Sanierungsplanung und Durchführung. Im Vorfeld jeder lnstandsetzungsmaßnahme sind je nach Aufgabenstellung umfangreiche Recherchen notwendig.

 

Wir begutachten die Bauschäden und Baumängel, auf deren Grundlage ein fundiertes lnstandsetzungskonzept erarbeitet wird, das eine genaue Kostenschätzung erlaubt.

 

Nach einer detaillierten Planung wird ein produktneutrales Leistungsverzeichnis erstellt, mit dem die Arbeiten ausgeschrieben werden können. Nach Eingang der Angebote werden diese wirtschaftlich geprüft und technisch gewertet.

 

Während der Ausführungsphase der Sanierungsmaßnahme übernehmen wir als Bauleitung für den Auftraggeber die Überprüfung der technische Ausführung, die Baustellenabwicklung und

-koordination. Hierzu wird ein Bauzeitenplan erstellt, der während der Baumaßnahme aktualisiert und überprüft wird.

 

Nach Abschluss der Maßnahme fertigen wir eine ausführliche Dokumentation zur späteren Nachvollziehbarkeit.

 

 

Wir unterstützen Sie in folgenden lnstandsetzungsgebieten:

 

 

 

Begutachtung und Instandsetzung von

 

  • Parkhäusern
  • Brücken- und Verkehrsbauwerken
  • Schwimmbädern
  • Fassaden und Balkonanlagen
  • Stahl- und Industriebauten
  • Historischen Bauwerken
  • Bauten der Trinkwasserversorgung
  • Kläranlagen

Ingenieurgesellschaft Bauen mbH  .  Beratende Ingenieure VBI  .  BDB